•   

Upcoming:
Taiyo Onorato & Nico Krebs: Future Perfect
Vernissage: October 24th, from 5 p.m.

Now on display: No.12

Hamish Fulton: Connecting the Footsteps of 21 Walks

June — October ’19


DEUTSCH

Die gezeigte Arbeit bezieht sich auf eine Auswahl von 21 Walks, die Hamish Fulton zwischen 1986 und 2019 in Europa unternommen hat, wobei jeweils ein Teil des Weges durch die Schweiz führte. Die entstandenen Wegkreuzungen und Erfahrungen visualisiert Hamish Fulton hier in einer 7-teiligen Plakatreihe.

TABLEAU ZURICH ist ein gemeinnütziger Ort für visuelle Kunst im öffentlichen Raum. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe von Bellevue, Bahnhof Stadelhofen und Kunsthaus Zürich. Es werden pro Jahr zwei Ausstellungen gezeigt, welche 365 Tage im Jahr frei zugänglich sind.

ENGLISH

The shown installation refers to a selection of 21 walks that Hamish Fulton made in Europe ­between 1986 and 2019. In each walk one part oft he route passed through Switzerland. Hamish Fulton visualizes the resulting crossroads and experiences in a seven-part poster series.

TABLEAU ZURICH is a non-profit place for visual art in a public area. It is located in the immediate proximity of Bellevue, Stadelhofen train station and Kunsthaus Zurich. There are two exhibitions per annum, which are open to the public 365 days a year.


ÜBER DEN KÜNSTLER

Das Schaffen Hamish ­Fultons (*1946 in London) ist von einem zentralen ­Themenkreis bestimmt: ­Natur und Erleben der Natur durch den Menschen. Seit Ende der 1960er Jahre unternimmt er auf allen fünf Kontinenten ausgedehnte Walks (Wanderungen) zu Fuss. Die daraus resultierenden Erfahrungen verarbeitet er in seinen Werken auf der Grundlage von Aufzeichnungen, die er auf den Walks gemacht hat. Das Ziel besteht darin, die ursprüngliche und unmittelbare Beziehung des Menschen zur Erde in ihrer Erscheinungsvielfalt in eine allgemeingültige Form zu übertragen.

 

ABOUT THE ARTIST

Hamish Fulton (*1946 in London) focuses on one major thematic complex in his art: nature and man’s experience of nature. Over the past 40 years the artist has been undertaking ­extended walking tours on the world’s five continents. Using drawings made ­during these tours, he ­later processes the respective experiences in his work. He aims to find a generally valid form for the primal and direct relationship ­between man and the earth in all its diversity.

 

LAGE

Im Hofraum der Stadelhofer Passage
Stadelhoferstrasse 28
8001 Zürich



Frei zugänglich
Montag–Sonntag
jeweils 6.00–22.30 Uhr

LOCATION

Courtyard of Stadelhofer Passage
Stadelhoferstrasse 28
8001 Zürich



Freely accessible
Monday–Sunday
6 a.m.–10.30 p.m.



WEITERE STANDORTE

Das Konzept von TABLEAU für Kunst im öffentlichen Raum lässt sich weltweit an vielen Orten anwenden. Tipps für ungenutzte Plakatflächen, grosse Wandflächen, etc. sind jederzeit herzlich willkommen. Auch über Angebote für Kooperationen auf anderen Kontinenten freuen wir uns sehr.

FURTHER LOCATIONS

The concept of TABLEAU for art in public spaces can be applied to many places all over the world. Hints to unused advertisement space, large wall spaces or the like are always welcome. We would also appreciate offers to cooperate on other continents.


IMPRESSUM

TABLEAU ZURICH
Kunst im öffentlichen Raum

Online:
www.tableauzurich.org

E-Mail:
info@tableauzurich.org

Newsletter:
abonnieren / abbestellen

Facebook: facebook.com/tableauzurich



KURATION & LEITUNG:
Marcus Kraft
www.marcuskraft.net

SPEZIELLER DANK AN:
Hamish Fulton, Häusler Contemporary, Gianfranco Schiavano, Gasträume, Christoph Doswald, Sara Izzo, Christoph Ackeret

IMPRINT

TABLEAU ZURICH
Public Art Space

Online:
www.tableauzurich.org

E-mail:
info@tableauzurich.org

Newsletter:
subscribe / cancel

Facebook: facebook.com/tableauzurich




CURATION & DIRECTION:
Marcus Kraft
www.marcuskraft.net

SPECIAL THANKS TO:
Hamish Fulton, Häusler Contemporary, Gianfranco Schiavano, Gasträume, Christoph Doswald, Sara Izzo, Christoph Ackeret


UNTERSTÜTZT DURCH / SUPPORTED BY: