•   

Now showing: No.7

GRRRR: Wo isch min Stecker?

September ’16 — April ’17


DEUTSCH

Der Schweizer Künstler Ingo Giezendanner (a.k.a. GRRRR, 1975) hat mit dem Stift Szenen im urbanen Raum und in Stadtparks akribisch festgehalten. Er begibt sich dabei auf eine Suche nach dem verlorenen menschlichen Körper in der Stadt.

TABLEAU ZURICH ist ein Ort für visuelle Kunst im öffentlichen Raum. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe von Bellevue, Bahnhof Stadelhofen und Kunsthaus Zürich. Es werden pro Jahr zwei Ausstellungen gezeigt, welche 365 Tage im Jahr frei zugänglich sind.

ENGLISH

Swiss artist Ingo Giezendanner (a.k.a. GRRRR, 1975) has meticulously recorded scenes in the urban space and town parks with his pen. He thereby sets out to find the lost human body in the city.


TABLEAU ZURICH is a place for visual art in a public area. It is located in the immediate proximity of Bellevue, Stadelhofen train station and Kunsthaus Zurich. There will be two exhibitions per annum, which will be open to the public 365 days a year.


ÜBER DEN KÜNSTLER

Giezendanner hat mit dem Tuschestift einen eigenständigen Stil entwickelt, um direkt vor Ort zeichnend das flimmernde städtische Leben in schwarz-weissen Linien festzuhalten. Auf der Suche nach Mustern und Rastern tastet er architektonische Strukturen sowie sich wiederholende Formen in der Natur ab und sucht darin einen spielerischen Rhythmus.

grrrr.net

 

ABOUT THE ARTIST

With his ink pen Giezendanner has developed his own style in order to draw the flickering urban life in black and white lines directly on site. On his quest for patterns and grids he scans architectural structures as well as recurring forms in nature and looks for a playful rhythm in these elements.

grrrr.net

 

LAGE

Im Hofraum der Stadelhofer Passage
Stadelhoferstrasse 28
8001 Zürich



Frei zugänglich
Montag–Sonntag
jeweils 6.00–22.30 Uhr

LOCATION

Courtyard of Stadelhofer Passage
Stadelhoferstrasse 28
8001 Zürich



Freely accessible
Monday–Sunday
6 a.m.–10.30 p.m.



WEITERE STANDORTE

Das Konzept von TABLEAU für Kunst im öffentlichen Raum lässt sich weltweit an vielen Orten anwenden. Tipps für ungenutzte Plakatflächen, grosse Wandflächen, etc. sind jederzeit herzlich willkommen. Auch über Angebote für Kooperationen auf anderen Kontinenten freuen wir uns sehr.

FURTHER LOCATIONS

The concept of TABLEAU for art in public spaces can be applied to many places all over the world. Hints to unused advertisement space, large wall spaces or the like are always welcome. We would also appreciate offers to cooperate on other continents.


IMPRESSUM

TABLEAU ZURICH
Kunst im öffentlichen Raum

Online:
www.tableauzurich.org

E-Mail:
info@tableauzurich.org

Newsletter:
abonnieren / abbestellen

Facebook: facebook.com/tableauzurich



KURATION & LEITUNG:
Marcus Kraft
www.marcuskraft.net

SPEZIELLER DANK AN:
Ingo Giezendanner, Christoph Ackeret, Charlotte Jäggi

IMPRINT

TABLEAU ZURICH
Public Art Space

Online:
www.tableauzurich.org

E-mail:
info@tableauzurich.org

Newsletter:
subscribe / cancel

Facebook: facebook.com/tableauzurich




CURATION & DIRECTION:
Marcus Kraft
www.marcuskraft.net

SPECIAL THANKS TO:
Ingo Giezendanner, Christoph Ackeret, Charlotte Jäggi


UNTERSTÜTZT DURCH / SUPPORTED BY: